<ul class="uk-list">
                <li class="el-item">            
        <div class="uk-grid-small uk-child-width-expand uk-flex-nowrap" uk-grid>            <div class="uk-width-auto"><span class="el-image uk-text-primary" uk-icon="icon: plus-circle;"></span></div>            <div>
                <div class="el-content uk-panel"><p>ICAAP und ILAAP &#8211; die neuen Herausforderungen</p></div>            </div>
        </div>
        </li>                <li class="el-item">            
        <div class="uk-grid-small uk-child-width-expand uk-flex-nowrap" uk-grid>            <div class="uk-width-auto"><span class="el-image uk-text-primary" uk-icon="icon: plus-circle;"></span></div>            <div>
                <div class="el-content uk-panel"><p>Risikobereitschaft und Governance Regeln zu ICAAP / ILAAP</p></div>            </div>
        </div>
        </li>                <li class="el-item">            
        <div class="uk-grid-small uk-child-width-expand uk-flex-nowrap" uk-grid>            <div class="uk-width-auto"><span class="el-image uk-text-primary" uk-icon="icon: plus-circle;"></span></div>            <div>
                <div class="el-content uk-panel"><p>Risikomanagement und Risikokontrollen mit ICAAP / ILAAP</p></div>            </div>
        </div>
        </li>        
</ul>
Skip to main content

ICCAP und ILAAP: Effektive Methoden für ein erfolgreiches Risikomanagement

Das Risikomanagement ist für jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Die Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk) sehen hierbei eine separate Betrachtung von zwei wichtigen Risikobereichen vor: dem Internen Kapital- und Liquiditätsadäquanzprozess (ICCAP) und dem Internen Liquiditätsausweis (ILAAP). Diese sind für jedes Unternehmen von großer Bedeutung, um die finanzielle Stabilität sicherzustellen.

In unserem Seminar „ICCAP und ILAAP: Effektive Methoden für ein erfolgreiches Risikomanagement“ lernst du alles, was du über diese beiden wichtigen Risikobereiche wissen müssen. Unsere Experten vermitteln dir praxisnahes Wissen über die Umsetzung von ICCAP und ILAAP und zeigen dir, wie du erfolgreich die Anforderungen der MaRisk erfüllen kannst.

Du wirst lernen, wie du deine Kapital- und Liquiditätsplanung optimierst und welche Schritte du unternehmen musst, um ein wirksames Risikomanagement zu etablieren. Unsere erfahrenen Trainer werden dir wertvolle Tipps und Tools an die Hand geben, um ein effektives ICCAP und ILAAP umzusetzen und deine Geschäftsstrategie erfolgreich zu gestalten.

Seminar ICAAP und ILAAP

Seminar ICAAP und ILAAP

Für Vorstände, Geschäftsführer und Führungskräfte bei Finanzunternehmen, sowie
Fachkräfte aus den Bereichen Risikomanagement und Interne Revision

Online

805 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.

    • ICAAP und ILAAP – die neuen Herausforderungen

    • Risikobereitschaft und Governance Regeln zu ICAAP / ILAAP

    • Risikomanagement und Risikokontrollen mit ICAAP / ILAAP

Buche Dein Seminar
ICAAP und ILAAP – die neuen Herausforderungen souverän meistern

Programm zum Seminar: ICAAP und ILAAP – die neuen Herausforderungen der Regulatorik

09.15 bis 17.00          

ICAAP und ILAAP – die neuen Herausforderungen!

  • Neuerungen bei der aufsichtlichen Beurteilung bankinterner Risikotragfähigkeitskonzepte
  • Erweiterte Verantwortlichkeiten der Risikocontrolling-Funktion
  • Prozessprüfungen bei risikorelevanten Limitgenehmigungen – Identifizierung der relevanten Entscheidungsprozesse              

Risikobereitschaft und Governance Regeln zu ICAAP / ILAAP

  • Informationen über den Rahmen der Risikobereitschaft
    • Programm für die Durchführung von Stresstests
    • Risikodaten, Aggregation und IT-Systeme
    • ICAAP: Methode und Strategiedokumentation
      • Internes Kapital und Kapitalallokation
      • Szenarien im Kapitalplanungsprozess
      • ILAAP: Methode und Strategiedokumentation
        • Liquiditäts- und Finanzierungsrisikomananagements
        • Strategie bezüglich Liquiditätspuffern und Sicherheiten- management

        Risikomanagement und Risikokontrollen mit ICAAP / ILAAP

        • ICAAP und ILAAP und ihre wichtigsten Komponenten:
          • Risikoidentifizierung, Risikomessung, Durchführung eines Stresstests, Kapital- und Liquiditätsplanung
          • Ampel- und Warnsysteme: Limitstrukturen, Limitüberschreitungen, Eskalationsverfahren

          ICAAP und ILAAP – die neuen Herausforderungen der Regulatorik verstehen mit dem S+P Seminar.

          ICAAP und ILAAP - die neuen Herausforderungen

          In deinem Seminar enthalten:

          Die S+P Tool Box:

          • Vorträge als PDF
          • S+P Checkliste „Umsetzung der neuen MaRisk’’
          • S+P Check: Reporting-relevante Anforderungen AT 4.1 und AT 4.2
          • S+P Tool: Risikomanagement mit ICAAP und ILAAP

          Wie du deinen Erfolg mit der S+P Tool Box steigern kannst

          Wenn du denkst, dass die S+P Tool Box nur ein weiteres Produkt auf dem Markt ist, dann täuschst du dich! Dieses umfassende System kann dir helfen, deinen Erfolg zu steigern und deine Ziele zu erreichen. Die S+P Tool Box ist mehr als nur ein online Kurs. Es ist ein komplettes Paket, das dir alles gibt, was du brauchst, um erfolgreich zu sein. Von Motivation bis hin zu Strategien und Taktiken, die du anwenden kannst – die S+P Tool Box hat alles.

          Wenn du also bereit bist, deinen Erfolg zu steigern und deine Ziele zu erreichen, dann solltest du an einem S+P Seminar teilnehmen und dir die S+P Tool Box holen. Hier sind nur einige der Gründe, warum dieses System so erfolgreich ist:

          1. Die S+P Tool Box hilft dir, motiviert zu bleiben.

          Egal ob du gerade erst anfängst oder schon lange im Geschäft bist – irgendwann wirst du dich fragen, ob es sich lohnt weiterzumachen. Die S+P Tool Box hilft dir dabei, deine Motivation aufrecht zu erhalten und weiterhin erfolgreich zu sein.

          2. Die S+P Tool Box gibt dir die richtigen Strategien an die Hand.

          Ohne die richtigen Strategien wirst du keinen Erfolg haben. Die S+P Tool Box enthält bewährte und neue Strategien, die dir helfen werden, deine Ziele zu erreichen. Du musst nur diejenigen auswählen, die am besten zu dir und deinem Geschäft passen.

          3. Die S+P Tool Box hilft dir, strukturiert vorzugehen.

          Die S+P Tool Box enthält einen umfassenden Plan, mit dem du Schritt für Schritt vorgehen kannst.


          Informationen über Geschäftsmodell und Strategie – ICAAP und ILAAP in der Praxis

          Die ICAAP ist ein Instrument des Risikomanagements, welches die Eigenkapitalausstattung einer Bank überwacht.

          Bezüglich des Geschäftsmodells und der Strategie sollen folgende Informationen vorliegen:

          a. Beschreibung des aktuellen Geschäftsmodells einschließlich Identifizierung der Kerngeschäftsfelder, Märkte, geografischen Regionen, Tochterunternehmen und Produkte, in denen das Unternehmen tätig ist;

          b. Beschreibung des Haupteinkommens und der Kostenfaktoren, zugeordnet zu Kerngeschäftsfeldern, Märkten und Tochterunternehmen.

          Bezüglich der zukunftsorientierten Strategie sollen folgende Informationen erhoben werden:

          a. Beschreibung der vom Institut am aktuellen Geschäftsmodell und seinen zugrunde liegenden Aktivitäten geplanten Änderungen (einschließlich Informationen über operative Änderungen (wie IT-Infrastruktur) oder Governance-Themen);

          b. Prognosen der wichtigsten finanziellen Kennzahlen für alle Kerngeschäftsfelder, Märkte und Tochterunternehmen;

          c. Beschreibung, wie die Geschäftsstrategie und ICAAP/ILAAP miteinander verbunden sind.

          Die beiden Konzepte der ICAAP und ILAAP sind eng miteinander verbunden und bilden zusammen das Fundament des CRD IV Pakets. Sie stellen sicher, dass Banken über ausreichende Mittel verfügen, um Risiken abzudecken und ihren Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten.

          Sichere dir den Überblick – S+P Seminare


          Governance-Regeln für ICAAP und ILAAP: Worauf muss ich achten?

          Die Governance-Regeln für ICAAP und ILAAP sind wichtig, um sicherzustellen, dass dein Unternehmen den Ansprüchen der Regulierungsbehörden gerecht wird. Allerdings kann die Einhaltung dieser Regeln eine Herausforderung darstellen. In diesem Abschnitt möchten wir dir einige Tipps geben, worauf du bei der Einhaltung der Governance-Regeln achten sollten. Wenn du dich mit der Einhaltung der Governance-Regeln befasst, solltest du  Folgendes beachten:

          a. Beschreibung der gesamten Governance-Regelungen, einschließlich der Rollen und Verantwortlichkeiten innerhalb der Risikomanagement- und Risikokontrollorganisation, einschließlich auf Ebene des Leitungsorgans und der höheren Führungsebene konzernweit, die Folgendes abdeckt:

          i. Risikobereitschaft, Risikomanagement und Risikokontrolle im Allgemeinen;

          ii. ICAAP und ILAAP und ihre wichtigsten Komponenten, einschließlich unter anderem Risikoidentifizierung, Risikomessung, Stresstests, Kapital- und Durchführung Liquiditätsplanung, eines Limitstrukturen, Limitüberschreitungen, Eskalationsverfahren.

          b. Beschreibung der Berichtslinien und Häufigkeit der regelmäßigen Berichterstattung an das Leitungsorgan bezüglich des Risikomanagements und der Kontrolle der Risiken;

          c. Beschreibung der Interaktion zwischen Risikomessung und -überwachung und tatsächlicher Risikobereitschaft (z.B. Setzen von Limits, Überwachung, Behandlung von Überschreitungen usw.)

          d. Beschreibungen von Verfahren und Regelungen, die gewährleisten, dass das Institut einen robusten und integrierten Rahmen für das Management seiner wesentlichen Risiken und deren Entwicklung hat, einschließlich

          (1) der Interaktion und Integration von Kapital- und Liquiditätsmanagement, einschließlich der Interaktion zwischen ICAAP und ILAAP,

          (2) der Interaktion zwischen dem Management verschiedener Risikokategorien und dem institutsweiten Risikomanagement,

          (3) der Einbeziehung von ICAAP und ILAAP in das Risikomanagement und das gesamte Management eines Instituts, einschließlich der Preisgestaltung und des Leistungsmanagements;

          e. gegebenenfalls Beschreibung der Aufgabentrennung innerhalb der Gruppe, des institutsbezogenen Sicherungssystems oder des Kooperationsnetzes bezüglich des Risikomanagements.

          Fazit, die Governance-Regeln für ICAAP und ILAAP sind wichtig für die Sicherheit und den Erfolg deines Unternehmens. Allerdings kann die Einhaltung dieser Regeln eine Herausforderung darstellen. In diesem Artikel haben wir dir einige Tipps gegeben, worauf du bei der Einhaltung der Governance-Regeln achten sollten. Wir hoffen, dass diese Tipps hilfreich für dich sein werden.

          Das S+P Seminar – für ein fundiertes Wissen über die neuesten regulatorischen Herausforderungen


          S+P Lounge: der Schlüssel zum Erfolg mit dem S+P Seminar „ICAAP und ILAAP“

          ❇️ Sofortige Weiterbildung

          Mit der S+P Lounge hast du sofort Zugang zu hochwertigen Lernmaterialien und kannst mit deiner Weiterbildung beginnen.

          ❇️  E-Learning als Warm Up für den Seminartag

          Lerne effektiv mit S+P Lounge – das E-Learning Warm Up. Das im Seminarpreis includierte E-Learning ist eine großartige Möglichkeit, sich auf das gebuchte Seminar vorzubereiten.

          ❇️ Hochwertiges Lernmaterial

          Du erhältst Zugang zu einer Vielzahl an hochwertigen Lernmaterialien, die dich bei deiner Weiterbildung unterstützen.

          ❇️ Einfacher Zugang

          Du kannst dich einfach und schnell in die S+P Lounge einloggen und sofort mit dem Lernen beginnen.